Einsame Seele

nach Erlösung dürstend
einsam
traurig
voller Sehnsucht

spüre ich deine Seele
kann sie fühlen
weiß es,
du bist da

irgendwo da draußen
ebenso einsam wie ich

mit geschlossenen Augen
sehe ich dich vor mir
bin dir ganz nah
kann dich körperlich spüren

öffne ich meine Augen
bist du wie vom Erdboden verschluckt
bin ich geblendet
sind all meine Sinne stumpf

zu gewaltig sind all die Bilder
all die Stimmen
all die Geräusche
geblendet bin ich und abgestumpft

die gewaltige Kulisse
all der Prunk die ganze Pracht
macht mich trunken
verdeckt den Schmerz und all das Leid

wer will schon sehen
was dahinter ist
zu ängstlich
zu zaghaft bin ich geworden

der Machtkampf zwischen gut und böse
erschreckt mich
geschockt
wie gelähmt

beginne ich zu begreifen
hier werde ich niemals finden
was ich suche

leblos
kalt
und einsam
ist diese Welt

ich schließe meine Augen
möchte sehend werden
möchte Lebendigkeit spüren

glücklich wäre ich schon
wieder zu lernen
mich selbst in den Arm zu nehmen

eine liebevolle Umarmung weckt mich auf
habe ich alles nur geträumt

Advertisements

Über tukan

Wir ändern uns nicht durch Änderung unseres Verhalten, dies wäre wie Kleidung wechseln oder Möbelrücken. Veränderung braucht weder Anstrengung noch Gewalt. Solange wir von Lob und Wertschätzung abhängig sind, werden wir Menschen danach beurteilen, ob sie unsere Abhängigkeiten gefährden oder fördern. Die Wurzel allen Kummers ist das Verlangen. Verlangen trübt und zerstört die Wahrnehmung. Ängste und Wünsche verfolgen uns. einfach sein, leben und leben lassen, sich selbst beobachten ohne zu bewerten, achtsam und bewusst, lebendig und glücklich sein.
Dieser Beitrag wurde unter glücklich sein, leben abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Einsame Seele

  1. M.A.C.O.L.O.N.I.A. schreibt:

    Sehr schöne Worte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s